Amigo Spielspaß für Kleinkinder

20160404_165821.jpg

Es ist schon eine gefühlte Ewigkeit her das ich euch vom Amigo Blogger Cafe geschrieben habe und den Neuheiten. Heute möchte ich euch nun endlich zwei der Spiele aus unserer Tasche vorstellen. wir haben die Spiele unterteilt in Alter und Spieleart und werden euch diese dementsprechend auch vorstellen. Heute wird es zwei Spiele für Kleinkinder in der Vorstellung geben.

20160404_165821.jpg

„Flori Vielfraß“ und „BauBoom“, beides sind Spiele für Kleinkinder. Genau aus diesem Grund möchten wir euch beide Spiele sehr gerne gemeinsam in einem Bericht vorstellen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Flori Vielfraß

20160404_165942.jpg

Flori Vielfraß ist ein Spiel ab einem Alter von 4 Jahren und kann zu zweit oder mit bis zu vier Personen gespielt werden.

Das Spiel umfasst 24 Raupenteile oder auch Spielsteine mit Blättern in verschiedenen Farben, vier Raupenköpfe, drei Farbwürfel und eine Spielanleitung. Für die Spieldauer sind 15 Minuten angesetzt.

Das Spiel soll für Einsteiger verständlich sein und erfordert eher Glück als Verstand.

 ~~~~~~~~~~~~~~

20160404_170219.jpg

Je nachdem wie viele Spieler mitspielen, werden jeweils drei Raupenteile (jeder Spiele sollte andere Farben haben) und ein Raupenkopf aneinander gereiht. Vor den Raupenkopf kommen dann, im immer gleichen Abstand, jeweils drei Raupenteile/Blattsteine in verschiedenen Farben.

20160404_170521.jpg

Mit den Farbwürfeln wird nun gewürfelt. Gewürfelt werden sollten jeweils die Farben aus welcher die Raupe besteht um diese vorran zu bringen. Insgesamt darf drei mal gewürfelt werden um die passenden Farben zu erreichen.

Wurden die Farben gewürfelt aus denen die Raupe besteht, am Anfang drei verschiedenen Farben, dürfen die Raupenteile von hinten nach vorne hinter den Raupenkopf angeschoben werden. So beginnt die Raupe vorran zu kommen. Erreicht man einen Blattstein, wird dieser hinter den Raupenkopf angestellt. So verlängert sich die Raupe mit jedem Blattstein um ein Stückchen.

20160404_170830.jpg

Ziel des Spieles ist es mit der eigenen Raupe so schnell wie möglich voran zu kommen und alle Blattsteine (3 Stück) einzusammeln.Wer dies als erstes schafft hat gewonnen.

 ~~~~~~~~~~~~~~

Flori Vielfraß ist ein wirklich einfach verständliches Spiel mit Spaßfaktor. Es macht Spaß mit ihm zu spielen und ist perfekt, wenn man etwas spielen möchte aber nicht mehr so viel Zeit bleibt.

Spielt man nur zu zweit, können statt 3 Blattsteine auch mehrere Steine angesetzt werden. So verlängert sich das Spiel etwas. Dies ist aber natürlich nur möglich, wenn der Tisch ausreichenden Platz bietet. ;)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Bau Boom

20160404_171327.jpg

Bauboom ist ein Spiel für ein Alter ab 5 Jahren und kann mit zwei oder mit bis zu vier Spielern gespielt werden.

Das Spiel umfasst 72 Bausteine in verschiedenen Farben, 4 Schubkarren in jeweils einer anderen Farbe, 4 Ameisenhügel mit jeweils zwei verschiedenen Seiten, 1 Spielplan, 1 Vorratscontainer und natürlich der Spielanleitung.

Bauboom ist für Einsteiger geeignet und erfordert etwas Verstand.

 ~~~~~~~~~~~~~~

20160404_171611.jpg

Um Bauboom spielen zu können muss als erstes der Spielplan aufgebaut werden. In die freie Lücke von diesem wird der Vorratscontainer deponiert. Auf allen freien Feldern werden verschieden farbige Bausteine verteilt. Die restlichen Bausteine landet verdeckt in den Vorratscontainer.

Jeder Spieler nimmt sich einen Ameisenhügel und die dazu gehörige Schubkarre. Die Schubkarre wird auf dem schmalen freien Feld neben dem Container auf dem Spielplan positioniert.

Jeder Ameisenhügel verfügt über eine leichte und eine kleine- und große Bauhügelseite. So hat die kleine Bauhügelseite in der untersten Reihe nur vier Bausteine frei welche belegt werden müssen, die große Bauhügelseite dagegen fünf Bausteine welche belegt werden müssen.

20160404_172111.jpg

Hat jeder seine Ameisenhügelseite gefunden mit welcher er spielen möchte, kann das Spiel beginnen. Hierfür werden die beiden Würfel gewürfelt. Nun besteht die Möglichkeit (bei z.B. einer 2 und einer 4) beide Würfelaugen zusammen zu gehen oder jeweils nur die Augen von einem Würfel. Im Beispielfall kann man jetzt entweder 2, 4 oder 6 Schritte mit der Schubkarre nach vorne wandern.

Damit die Schubkarre nicht unnötig voll geladen wird mit Steinen welche nicht benötigt werden, sollte man sich vorher seinen Ameisenhügel ansehen welche Steine dort benötigt werden um den Hügel zu bauen.

Gespielt wird erst einmal so lange bis einer wieder den Ausgangspunkt erlangt. Unterwegs lauern aber natürlich auch noch Gefahren. So gibt es Ameisenbären. Gerät man auf das Feld eines Ameisenbären, schnappt dieser sich den zuletzt in die Schubkarre gelegten Stein. Neben den Gefahren gibt es auch Zusatzfelder mit einem Marienkäfer. Landet man auf diesem, darf man den Stein von diesem Feld, plus zusätzlich einen Stein aus dem Container in seine Schubkarre packen. Dies kann einem helfen oder aber auch nach hinten losgehen.

20160404_172201.jpg

Hat ein Spieler den Ausgangspunkt erreicht, wird die Schubkarre entladen. Nun muss geschaut werden ob die passenden Spielsteine gefunden wurden. Passende Steine können auf dem Hügel angelegt werden. Es kann auch gleich mit dem Bau in der nächsten Reihe begonnen werden, hierfür müssen dann aber in der ersten Reihe Bausteine stehen. Dies hat den Grund, sonst würde der Baustein ja herunterfallen, wie auch im echten Leben.

Hat man Spielsteine übrig, werden diese in den Container zurück gelegt plus einem Spielstein den man bereits auf seinen Ameisenhügel abgelegt hat. Nun werden auf dem Spielstein wieder alle leeren Felder mit Bausteinen gefüllt und die nächste Runde auf dem Spielplan beginnt.

20160404_172253.jpg

Gespielt wird so lange bis ein Spieler seinen Ameisenhügel komplett fertig gebaut hat.

 ~~~~~~~~~~~~~~

Bauboom ist ein wirklich schon illustriertes Spiel welches Spaß macht. Es erfordert etwas Logik damit man auch so schnell wie möglich seinen Ameisenhügel fertig bekommt.

Wer nicht nachdenkt, der kann schnell ein paar Steine zu viel haben und muss einen erforderlichen, bereits gelegten Stein opfern den er sich erst wieder neu erspielen muss.

Uns macht das Spiel riesigen Spaß und wir können das Spiel jedem empfehlen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wie gefallen euch die beiden vorgestellten Spiele. Würden euch oder euren Kindern die Spiele gefallen oder findet ihr die Idee dahinter nicht einfallsreich genug? Wir freuen uns über eure Kommentare.

*Die Spiele wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

6 responses to “Amigo Spielspaß für Kleinkinder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *