Für die Spezialfälle in der Wäschepflege

20160520_155430.jpg

Richtig Wäsche waschen ist komplexer als manch einer vielleicht denkt. Nicht alle Kleidungs- und Einrichtungsstücke aus Textilien sind unbedingt aus dem gleichen Material. Jedes Textil für sich hat besondere Ansprüche. Ignoriert man diese, so kann es passieren, dass das Material ermüdet und man nicht so lange etwas von seinem geliebten Textilien hat.

fbd

Foto von Isa’s Welt

Spezialfälle sind dabei z.B. Badewäsche, Wolle, Seide und Co. Diese Materialien können und möchten vor allem nicht in einer normalen 40°C Buntwäsche gewaschen werden, sondern haben gewisse Ansprüche.

Gut, das es Firmen gibt die sich darauf spezialisieren Spezialwaschmittel herzustellen. Über das #bssst2016 durften wir „Intervall – Spezialwaschmittel für höchste Ansprüche“ kennen lernen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Intervall, stellt Textilpflegemittel, also Waschmittel für die unterschiedlichsten Textilien her. Nicht alle Kleidungsstücke bestehen aus Baumwolle und so bietet Intervall acht verschiedene Pflegemittel auch für die etwas spezielleren Textilien wie Bademoden und Co.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

20160520_155430.jpg

tenderly – schonende Pflege für alles Weiße

Wer kennt nicht das Problem: die weißen Shirts bekommen einen Grauschleier oder unter den Achseln entstehen leicht gelbe Ränder. Nicht gerade ansehnlich und so landen die Kleidungsstücke meist früher oder später im Müll oder derKleidersammlung. tenderly ist das perfekte Produkt für eben genau diese Wäsche.

tenderly enthält Bleichmittel, ist ausschließlich für weiße Wäsche (ohne Wolle) und soll vergilbte Wäsche wieder erstrahlen lassen. Es kann schon im Pflegeprogramm bei 40°C angewendet werden, schützt vor Vergilben und Ergrauen und wäscht dabei schonend aber gründlich.

Eine Verpackung enthält 4 Beutel des Waschmittels. Das entspricht insgesamt 200g.

20160520_155925.jpg

teneplus – für Microfaser, Synthetics und Lingerie

Sommer ist Badewetterzeit. Auch der Bikini oder die Badehose wollen gewaschen werden. Wer regelmäßig Sport treibt, der hat meist auch spezielle Textilien an. Wer möchte das diese lange so bleiben wie am Anfang, der benötigt ein Spezialwaschmittel.

teneplus für Microfaser, Synthetics und Lingerie ist da der richtige Ansprechpartner. Geschützt wird mit dem Spezialwaschmittel die Atmungsaktivität, ermöglicht es dass das Gewebe elastisch bleibt und der Tragekomfort bleibt ebenfalls erhalten. Neben diesen Eigenschaften ist es außerdem relativ ergiebig.

Es gibt teneplus als 250ml und als 100ml kompakte Reisegröße.

20160520_155736.jpg

tenemoll – für Cashmere und Wolle

Wer ein schönes Textil aus Cashmere und Wolle hat, weiß das wenn dieses nicht ordentlich gepflegt und gewaschen wird verliert es schnell den anfänglichen Glanz. Nicht nur das die Fasern schnell miteinander verfilzen, es kann außerdem passieren das bei einer Flaschen Waschung Fäden abstehen.

Mit tenemoll passiert das nicht. tenemoll ist für Kleidungsstücke und sonstige Textilien aus Cashmere und Wolle. Es lässt die Farben leuchten, ist schonend zu den Fasern und außerdem rückfettend.

Eine Flasche voll tenemoll enthält 250ml.

20160520_160048.jpg

texbio – für Leinen und Baumwolle

Aus Baumwolle besteht wohl der Großteil der Textilien, aber auch Leinen gibt es hier und da einmal. Zwar könnten diese Textilien auch mit einem normalen Waschmittel gewaschen werden, ein Spezialwaschmittel pflegt diese jedoch noch einmal ganz besonders, vor allem mehr wie ein handelsübliches Waschmittel.

Mit texbio bleiben die Farben lange leuchtend, schont die Fasern und ist ergiebig. Es ist hautfreundlich, denn es enthält keine künstlichen oder aggressiven Reinigungsmittel. Optische Aufheller oder Bleichmittel sucht man ebenfalls vergeblich in diesem Spezialwaschmittel.

Eine Flasche enthält 250ml Reiniger.

20160520_160227.jpg

T9 – für weiße (Pulver) und farbige (flüssig) Gardinen

Gardinen machen unglaublich viel in einer Wohnung oder einem Haus aus. Die passende Gardine verströmt ein angenehmes Raumklima und lässt einen Raum lebendig und freudig wirken. Natürlich gibt es dabei nicht nur weiße Gardinen, sondern auch farbige Gardinen. Gardinen sind meist relativ transparent und sollten deshalb um ihre Schönheit zu bewahren mit einem Spezialwaschmittel gewaschen werden.

T9 gibt es für weiße und für farbige Gardinen. Das Waschmittel für weiße Gardinen ist Pulver, das für farbige ist flüssig. Mit den Reiniger ist es nicht nötig die Gardinen vor- noch nachzubehandeln. Es können beide Mittel sparsam verwendet werden und sind so zeitgleich auch noch umweltfreundlich.

T9 für weiße Gardinen enthält 200g Pulver. T9 für farbige Gardinen enthält 250ml.

20160520_160144.jpg

tenestar – für reine Seide

Der PReis für ein Seidentextil ist nicht gerade unbedingt niedrig. Klar, das man noch lange etwas von seinem errungenen Kleidungstück haben möchte. Ein Spezialwaschmittel ist dabei unabdinglich.

tenestar ist eben genau für diesen Fall. Es wäscht Seide rein, sodass diese weich und geschmeidig bleibt, zeitgleich die Leuchtkraft der Farben nicht verloren gehen und das der Stoff seinen Glanz behält. Auf aggressive Chemie und rückfettende Bestandteile wird in diesem Waschmittel kommt verzichtet.

Eine Flasche des Sepzialwaschmittel für Seide enthält 250g.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Auch wenn wir selbst hauptsächlich Textilien aus Baumwolle haben, so finden sich auch Stücke aus Wolle, Synthetik und Co. da. Schaut man mal etwas genauer darauf aus was die eignen Textilien bestehen, wird schnell merken das er mehr Textilien hat die eigentlich lieber mit einer Spezialpflege gewaschen werden sollten.

Wir freuen uns das wir nun für unser Gardinen, Badewäsche, wolle und Co. ein spezielles Waschmittel haben. Schon lange war dies fällig und nun haben wir sogar noch das ein oder andere neu entdeckt.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Habt ihr zu Hause Spezialwaschmittel und kennt ihr Intervall bereits? Wir freuen uns über eure Kommentare.

*Die Spezialreiniger wurden uns im Rahmen des #bssst2016 kostenlos zur Verfügung gestellt.

4 responses to “Für die Spezialfälle in der Wäschepflege

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *