Happy Summer mit der Confiserie Wiebold

20160607_204038.jpg

Schokolade ist ja schon etwas sehr leckeres. Wenn diese dann noch in Form einer Praline daherkommt, dann ist für viele der Verzicht auf Süßes schnell vergessen. So ging es uns vor kurzem ebenfalls,  als wir über das #bssst2016 Pralinen von der Confiserie Wiebold erhalten haben.

Als wäre eine Praline alleine nicht schon ein purer Genuss, so handelt es sich bei den Pralinen auch noch um Sommersorten. Leckere Geschmackskompositionen und ansprechende Bilder locken schon von weiter Entfernung von der Verpackung, als würden Sie einen förmlich rufen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hinter der Confiserie Wiebold steckt ein Familienunternehmen das mit Sarah Wiebold als Geschäftsführerin bereits in der dritten Generation steckt. Auf ganze 40 Jahre kann das Unternehmen zurück blicken in denen Qualität, Exzellenz, Perfektion und Leidenschaft stets an erster Stelle standen und stehen.

In Sachen Kunden kann das Unternehmen stolz auf sich sein. Ob Europa, Asien oder sogar in der USA gibt es die feinen Pralinen aus der Confiserie zu erwerben.

Obwohl das Unternehmen mit über 300 Mitarbeitern relativ groß ist, so wird doch trotzdem auch in Zukunft in Deutschland (Elmshorn, Schleswig-Holstein) produziert werden.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wie bereits oben erwähnt, haben wir einige der neuen Sommerpralinen zum Genießen erhalten. In der Kategorie „Happy Summer“ gibt es fruchtige Joghurt Pralinen, sowie aber auch besonderen Cocktail Pralinen. wir möchten euch diese nun sehr gerne näher im Details vorstellen.

~~~~~~~~~~~~~~~~

Fruchtige Joghurt Pralinen

20160607_204038.jpg

In einer hübschen quadratischen Schachtel verpackt, befinden sich 163g (entspricht etwa 16 Stück) feinster Pralinen. Als Geschmackskompositionen gibt es sie in den Sorten Vanille Kirsch, Pfirsich Maracuja und Erdbeere Rhabarber.

Zutaten: Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Butter, Glukosesirup, Kondensmilch, Molkenerzeugnis, Feuchthaltemittel (Sorbitsirup), Milchzucker, Joghurtpulver (1%), Emulgator (Sojalecithine), Invertzuckersirup, Pfirsichpüree (0,6%), Apfelpüree, natürliches Aroma, Säurungsmittel (Citronensäure), Rhabarbersaft aus Rhabarbersaftkonzentrat (0,09%), Sauerkirschsaft aus Sauerkirschsaftkonzentrat (0,09%), Maracujasaft aus Maracujasaftkonzentrat (0,09%), Erdbeersaft aus Erdbeersaftkonzentrat (0,08%), natürliches Vanillearoma, Geliermittel (Pektine), natürliches Bourbon-Vanille Aroma, Bourbon-Vanille Pulver, färbende Lebensmittel (Aroniasaftkonzentrat, Karottensaftkonzentrat, Kürbiskonzentrat, Karottenkonzentrat), Fruktosesirup, extrahiertes Vanilleschotenpulver.

Geschmacklich finden wir die einzelnen Sorten nicht schlecht, jedoch auch nicht überzeugend. Zwar ist die weiße Schokoladenhülle knackig und die Füllung cremig, geschmacklich können sie uns aber nicht ganz überzeugen. Sie sind relativ süß, bei der Sorte Erdbeere Rhabarber schmecken wir zwar deutlich die Erdbeeren aber keine Spur von Rhabarber, bei der Sorte Vanille Kirsch kaum Vanille und mehr Kirsche und Pfirsich Maracuja ist für uns teilweise undefinierbar im Geschmack. Wir hätten uns mehr von diesen Pralinen erwartet und würden sie wahrscheinlich nicht unbedingt noch einmal essen. Das ist aber auch nur unsere Geschmacksempfindung. ;)

~~~~~~~~~~~~~~~~

Cocktail Pralinen

20160607_204732.jpg

Die Cocktail Pralinen gibt es in den drei verschiedenen Sorten Erdbeer-Margarita, Caipirinha und Gin Fizz. Jede dieser enthält 8 feinste Pralinen, welche für Kinder aufgrund des Alkoholgehalts nicht geeignet sind!

20160607_204833.jpg

Zutaten: Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Tequila (5%), Butter, Glukosesirup, Molkenerzeugnis, Milchzucker, Feuchthaltemittel (Sorbitsirup), Emulgator (Sojalecithine), Invertzuckersirup, Kondensmilch, natürliches Aroma, Säurungsmittel (Citronensäure), Erdbeersaft aus Erdbeersaftkonzentrat (0,3%), natürliches Vanillearoma, Geliermittel (Pektine), natürliches Vanille Aroma, natürliches Orangenaroma, färbendes Karottensaftkonzentrat, Frucht- und Pflanzenkonzentrate (Apfel, schwarze Johannisbeere, färbendes Rettichkonzentrat), natürliches Zitronenaroma

Geschmacklich schmecken die Pralinen unglaublich fruchtig nach Erdbeeren. Der Alkohol ist zwar zu schmecken, ist aber nicht so ausgeprägt stark wie erwartet. Das finden wir sehr positiv, denn so genießt man gerne noch eine Praline mehr davon. Die Hülle aus weißer Schokolade ist knackig, die Füllung dagegen cremig und zergeht deshalb  auf der Zunge. Wir finden diese Sorte sehr lecker, hätten uns aber noch etwas mehr Frische darin gewünscht.

20160607_204545.jpg

Zutaten: Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Cachaca (7%), Butter, Glukosesirup, Molkenerzeugnis, Milchzucker, Feuchthaltemittel (Sorbitsirup), Emulgator (Sojalecithine, Sonnenblumenlecithine), Invertzuckersirup, Kondensmilch, natürliches Aroma, Säurungsmittel (Citronensäure), Apfelpüree, Zitronensaftkonzentrat (0,1%), Geliermittel (Pektine), färbende Lebensmittel (Spinatpulver, Curcumawurzelextrakt, Spinatextrakt, Brennesselextrakt), Maisstärke, natürliches Citrus Aroma, Limettensaftkonzentrat (0,01%)

Geschmacklich sind diese Pralinen relativ frisch und der Alkohol ist deutlich zu schmecken, was aber nicht unbedingt negativ ist. Die Hülle ist knackig, gleichzeitig aber auch etwas crunchig, was wir sehr überraschend finden. Die Füllung, ist wie auch bei der Erdbeervariante, cremig und nicht flüssig. Wir würden diese Pralinchen wieder essen.

20160607_204454.jpg

Zutaten: Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Gin (6%), Butter, Glukosesirup, Molkenerzeugnis, Milchzucker, Emulgator (Sojalecithine), Invertzuckersirup, Kondensmilch, natürliches Vanillearoma, Limettensaftkonzentrat (0,05%), natürliches Citrus Aroma, Säurungsmittel (Citronensäure), Apfelpüree, Zitronensaftkonzentrat (0,2%), Geliermittel (Pektine), färbende Lebensmittel (Curcumawurzelextrakt, Spinatextrakt, Brennesselextrakt), Farbstoff (Beta-Carotin)

Geschmacklich sind die Pralinen etwas herb und der Alkohol ist deutlich zu schmecken. Die Hülle aus weißer Schokolade ist wie auch bei den Erdbeerpralinen unheimlich knackig und ummantelt eine cremige Füllung. Zwar schmeckten uns diese Pralinen auch, gegen die anderen beiden Sorten finden wie sie aber etwas zu „lasch“ im Geschmack und würden eher eine der anderen Sorten vorziehen.

~~~~~~~~~~~~~~~~

Die Idee der Cocktail Praline finden wir sehr gelungen und sind zudem überrascht über die Umsetzung. Wir hatten schon Lesen des Namens befürchtet die Pralinen wären sehr stark alkoholisch. Das hat sich aber nicht bestätigt, weshalb wir sie als kühlen Sommergenuss in jedem Fall empfehlen können.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kennt ihr bereits Pralinen aus der Confiserie Wiebold und welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Wir freuen uns über eure Kommentare.

*Die Pralinen wurden uns im Rahmen des #bssst2016 kostenlos zur Verfügung gestellt.

8 responses to “Happy Summer mit der Confiserie Wiebold

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *