Ich liebe kein Fleisch

20150617_214206

Vegan und Vegetarisch ist auf dem Vormarsch. Wir verurteilen niemanden der Fleisch ist und besonders ich bin der Meinung jeder kann seine Ernährung handhaben wie er möchte. Flo ist kein Vegetarier genauso wenig wie Joschua. Zu Hause gibt es bei uns trotzdem so gut wie nie Fleisch was daher kommt das Flo seit ich Vegetarier bin auch nicht mehr so „mag“ und Joschua bekommt seine Ration die er für sein Wachstum benötigt im Kindergarten beim Mittagessen.

Egal welche Gründe jeder Vegetarier oder Veganer hat warum kein Fleisch mehr gegessen wird so fehlt einem doch etwas. Mir geht es zumindest so. Mir fehlt nicht der Geschmack von Fleisch oder der Geruch, mir fehlt mehr der Biss, beziehungsweise die Beilage „Fleisch“. Auch wenn es ans Grillen geht, nur Gemüse und ähnliches reichen mir nicht. Auch ich möchte Schnitzel und Co. auf dem Grill sehen, nur eben nicht als fleischige Variante. 😉

Immer mehr Firmen haben die Nachfrage nach fleischfreien Produkten verstanden und bringen deshalb mehr und mehr Produkte für Veganer und Vegetarier auf den Markt die einen Ersatz für Fleisch bieten sollen. Wir möchten euch heute gerne eine Firma und ihr Produkte näher vorstellen.

20150617_214206

Wer oder was ist Like Meat

Like Meat stellt pflanzliche Lebensmittel im Kühl-, Tiefkühl- und Trockensortiment her.

Alle Produkte sind cholesterin-, gluten- (ausgenommen das Schnitzel) und laktosefrei, beinhalten keine Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker wie Hefextrakte.

In der Produktauswahl von Like Meat ist für jeden etwas dabei, egal ob Fleischliebhaber, (Teilzeit-) Vegetarier oder auch Veganer.

Produkte in der Vorstellung

Blog 047

Schnitzel

Blog 042 Blog 055

Zutaten: Trinkwasser, Sojaproteinkonzentrat, Mehl (Weizen, Mais, Reis), Stärke (Mais), Sonnenblumenöl, Salz, Würze, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Rosmarin, Zitonensäure, Zitronenöl, Aroma, Rapsöl, Eisen, Zinkoxid, Vitamin B12

Aussehen: Die Schnitzel sehen aus wie dünn panierte Fleischstücke, nur die Panade ist etwas dunkler wie man es normalerweise von Paniermehl gewohnt ist. Das „Schnitzel“ sieht aus wie fein zerkleinertes „Fleisch“ nur eben das es kein Fleisch ist.

Brateigeneschaft: Beim Braten löst sich die Panade etwas leicht vom „Fleisch“ ab.

Geschmack: Das Schnitzel hat einen zarten Biss, ist sehr saftig, nicht trocken und umgeben von einer krossen Panade. Es hat einen leichten Sojageschmack. Ansonsten ist es relativ neutral mit einer leichten Kräuternote ohne dabei zu versalzen oder überwürzt rüber zu kommen.

Golden-Nuggets

Blog 049 Blog 053

Zutaten: Trinkwasser, Sojaproteinkonzentrat, Cornflakes (Mais, Zucker, Salz), Mehl (Reis, Mais), Salz, Verdickungsmittel: Methylcellulose, Knoblauchpulver, Zwiebelpuler, Rosmarin, Säurungsmittel: Zitronensäure, Zitronenöl, Aroma, Würze, Eisen, Zinkoxid, Vitamin B12

Aussehen: Die Nuggets sehen aus wie handelsübliche Nuggets mit einer zarten hellen Panade. Von der Konsistenz her ähneln die Nuggets zerkleinertem, gepresstem „Fleisch“.

Geschmack: Die Nuggets sind zart im Biss und gleichzeitig lecker saftig. Sie haben eine leichte Würze mit Aromen von Kräutern ohne dabei salzig zu sein. Die Panade wird beim Ausbacken ausgesprochen knusprig.

Gyros-Streifen

Blog 062

Zutaten: Trinkwasser, Sojaproteinkonzentrat, Marinade (Pflanzliches Öl, Zwiebel, Speisesalz, Gewürze, pflanzliches Fett, Gewürzextrake), Speisesalz, Aromen, gekörnte Brühe, Eisen, Zinkoxid, Vitamin B12

Aussehen: Die Gyrosstreifen sehen aus wie etwas dickere Stücke vom „Fleisch“.

Geschmack: Die Streifen sind zart im Biss. Sie haben einen typischen Gyrosgeschmack. Die Würzung ist jedoch nicht zu stark ausgeprägt sodass einem noch ausreichend Spielraum bleibt zum Nachwürzen. Wir finden Sie auch lecker zum Salat.

Natur-Filet-Steak

Blog 010

Zutaten: Trinkwasser, Sojaproteinkonzentrat, Sonnenblumenöl, Salz, Zucker, getrocknete Zwiebel, Aroma, Würze, Rapssaatöl, Karotte, Gewürze (Kardamom, Piment, Zimt, Kreuzkümmel, Gewürznelke), Tomatenpulver, Zwiebelpulver, Kurkuma, Paprika, Capsicum, Zitronensäure, Eisen, Zinkoxid, Vitamin B12

Aussehen: Die Steaks sind lange dünne Scheiben umgeben von einer leichten Marinade von Curry.

Geschmack: Die Steaks bekommen beim Braten eine krosse aber gleichzeitig auch leicht zähe (beim Kauen merkt man das) Aussenhaut weshalb diese sich auch etwas schwieriger schneiden lassen. Das Innenleben, also das Filet, ist gegen die etwas zähe Aussenhaut aber butterweich und zergeht beim Kauen. Der Geschmack ist relativ neutral gehalten.

Döner-Chunks

Blog 007

Zutaten: Trinkwasser, Sojaproteinkonzentrat, Marinade (Rapsöl, Gewürze, Speisesalz, Palmfett, Zucker, natürliches Aroma ), Speisesalz, Aromen, gekörnte Brühe, Eisen, Zinkoxid, Vitamin B12

Aussehen: Die Chunks sind relativ große Stücke welche in einer leichten Kräutermarinade eingelegt wurden.

Geschmack: Die Dönerstücke haben eine festen aber gleichzeitig auch weichen zarten Biss. Geschmacklich haben die Stücke Pfiff (leicht scharf) ohne dabei aber salzig zu sein. Sie kommen dem Dönerfleisch im Aussehen und Geschmack sehr nahe.

Natur-Fein-Geschnetzeltes

20150611_162210

Zutaten: Trinkwasser, Sojaproteinkonzentrat, Salz, Maltodextrin, Zucker, Aroma, Würze, Gewürze (Thymian, Kardamom, Gewürznelke, Cayenne), Zwiebelpulver, Knonblauchpulver, Tomatenpulver, Zitronensäure, hydrolisiertes pflanzliches Eiweiß (Soja, Mais), Chillipulver, Paprika, Chilli, karamellisierter Zucker, Knoblauchöl, Eisen, Zinkoxid, Vitamin B12

Aussehen: Das Geschnetzelte besteht aus kleinen bis etwas größeren groben Stückchen welche in einer leichten Kräutermarinade eingelegt wurden.

Geschmack: Die Stücke sind ziemlich neutral im Geschmack gehalten. Das Geschnetzelte selbst hat einen festen aber gleichzeitig auch zarten Biss. Sie sind sehr hitzestabil sodass man auch keine Angst vor einem verkochen der Stücke haben muss. Daher das diese zudem gut Geschmack annehmen können Sie individuell zubereitet werden.

Chicken-Free-Chunks

Blog 018

Zutaten: Trinkwasser, Sojaproteinkonzentrat, Marinade, Pflanzliches Öl (Rapsöl), Gewürze, Zucker, Speisesalz, Fruchtsaftkonzentrat (Grapefriut, Maracuja, Papaya, Mango), pflanzliches Fett (Palmfett), Gewürzextrakte, Aromen, gekörnte Brühe, Eisen, Zinkoxid, Vitamin B12

 Aussehen: Die Chunks bestehen aus kleinen bis etwas größeren groben Stückchen.

Geschmack: Das „Fleisch“ schmeckt saftig und zart. Geschmacklich ist es eine Gratwanderung für uns den Geschmack zu beschreiben da der Geschmack stark an gekörnte Brühe erinnert was nicht unbedingt schlecht sein muss, uns aber nicht so gefällt.

Unser Fazit:

Uns konnten die Like Meat Produkte mit der Ausnahme von einem voll und ganz überzeugen und wir würden Sie jederzeit wieder kaufen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei und die Produkte sind nicht nur für Vegetarier sondern auch für Veganer geeignet. Wer sein Essen fleischfrei gestalten möchte und auf der Suche nach Ersatzprodukten ist sollte die Like Meat Produkte definitiv etwas näher betrachten.

Eure Meinung:

Kennt ihr die Like Meat Produkte bereits? Wie ist euer Eindruck nach unserer Vorstellung? Würdet ihr die Produkte ausprobieren und habt ihr Sie im Laden eventuell sogar schon entdeckt? Wir freuen uns über eure Kommentare.

*Die Produkte wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

4 responses to “Ich liebe kein Fleisch

  1. MuhKuhAddict

    Die Produkte sehen doch ganz lecker aus. :-)
    Ich kenne zwar auch viele Ersatzprodukte, aber Like Meat war bisher nicht dabei.

    Gibt ja immer Diskussionen rund um industrielle Veggie-Produkte, aber ich finde sie gerade für Einsteiger super oder wenn man einfach mal Lust auf etwas Herzhaftes hat und es schnell gehen soll.

    Ich mag „Wie Fleisch“ – heißt quasi genauso, nur auf deutsch 😛 – z.B. sehr gerne, da die Produkte nur aus Gemüse bestehen und ohne Soja auskommen. :-)

    Reply
  2. Anika

    Ich selbst ernähre mich bereits über 20 Jahre vegetarisch. Die vorgestellten Produkte kannte ich selbst noch nicht. Ich komme aber auch ganz gut ohne Fleischersatzprodukte aus.

    Reply
    1. Marie Post author

      Ab und an mögen wir wirklich gerne mal ein Ersatzprodukt, manchmal brauch ich das einfach 😉

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *